Weiterbildung 2017:
Das Traumlied des Olaf Asteson

Das Traumlied des Olaf Asteson mit Friedel Kloke-Eibl - Meditation des Tanzes
Das Traumlied des Olaf Asteson

Das Traumlied des Olaf Asteson und der Weg durch den Tierkreis

Leitung: Friedel Kloke-Eibl - Gastdozentin: Christina Wohlfahrt (Astrologie)

Das Leben des Menschen gleicht einer Reise (bewusst oder unbewusst), oder einem Einweihungsweg, auf dem er sich mit den einzelnen Qualitäten der Tierkreiszeichen auseinandersetzt, daran reift und deren Energie mehr und mehr integriert.

Das astrologische Weltbild – so wie wir es noch heute in der abendländischen Kultur kennen – ist vor ca. 5000 Jahren im sumerisch-babylonischen Kulturkreis im Zweistromland entstanden. Aufgrund ihres hohen Alters kann man die Astrologie mit Recht die „Königin der Wissenschaften“ nennen, denn noch heute bezieht sich seriöse und fundierte Astrologie in ihren Grundaussagen auf diese Kultur.

27. - 29. Januar 2017
Bildungshaus Mariengrund

- Warteliste -

Ort: D-48161 Münster

Zurück