Repertoire Workshop
Symbolik der Tänze

Symbolik der Tänze
Symbolik der Tänze

Mit Friedel Kloke-Eibl

Assyrer, Babylonier, Chaldäer, Griechen und Römer beschäftigten sich zu ihren Zeiten mit dem Geheimnis und der Realität der Zahl. Das gilt natürlich auch für die nachfolgende Epoche des christlich geprägten Abendlandes. Gotische Kathedral-Baukunst, Malerei der Renaissance und des Barock und verschieden ausgeprägte Dichtung spiegeln und spiegelten unablässig die Welt der Zahl und der Zahlen wider.

In diesem Workshop werden wir intensiv an den wichtigsten und aussagekräftigsten Tänzen und Choreographien von Friedel Kloke-Eibl und Saskia Kloke arbeiten. Es wird auf die Symbole – sichtbare Zeichen einer unsichtbaren, ideellen Wirklichkeit - und die Numerologie, die den Tänzen zugrunde liegen, eingegangen

19. -21. Juni 2020
Seminargebühr: € 180.--

Info und Anmeldung:
Ausbildungsinstitut

Ort: D-91560 Heilsbronn

Zurück