Workshop:
Tanzen heißt auferstehen

Tanzend auferstehen - Friedel Kloke-Eibl - Meditation des Tanzes
Tanzend auferstehen

Mit Friedel Kloke-Eibl und Angela v.d.Kamp (Musikerin und Lehrbeauftragte)

Auferstehungsleicht
„Tanze mein Liebling, schön bist Du, wirf mir das All, deinen Ball jetzt zu. Tanz durch die leeren Gewölbe. Tanzen und Sein ist dasselbe.
Tanze mein Liebling, mein Herz ist allein, wirf mir nun Welten und Menschheit hinein. Wirf sie – auch wenn sie vergehen. Tanzen heißt auferstehen.

Silja Walter Friedel Kloke-Eibl wird Tänze zu österlichen Themenkreisen Unterrichten, und mit Angela v.d. Kamp singen wir Osterlieder. .

19. – 22. April

Info und Anmeldung:
Fachverband MdT
Ulla Röber
Vorsitzende2@fachverband-mdt.de

Ort: D- 48161 Münster

Zurück