Workshop
„…der Himmel und Erde singend und tanzend erschuf.“

Josua Boesch
Josua Boesch

Mit Friedel Kloke-Eibl und Angela van der Kamp

Wer sich die Musik erkiest, hat ein himmlisch Werk gewonnen; denn ihr erster Ursprung ist von dem Himmel selbst genommen,
Martin Luther (1483 - 1546)

Tanz und Gesang standen ganz am Anfang menschlicher Kultur und waren Ausdruck religiöser und künstlerischer Betätigung in einem- Die Musik beantwortet die Frage, was das Leben sei, tiefer als alle anderen Künste, indem sie in einer ganz unmittelbar verständlichen Sprache das innerste Wesen alles Lebens und Daseins ausspricht. Arthur Shopenhauer

In diesem Seminar werden wir uns Tänzen und Choreographien von Friedel Kloke-Eibl widmen und mit Angela van der Kamp singen u.a. Gesänge aus Taizé.

10. – 12. Juli 2020

Info und Anmeldung:
Ausbildungsinstitut

Ort: D-38871 Drübeck

Zurück