Aus- und Weiterbildungen

für am Ausbildungsinstitut ausgebildete Dozentinnen und Dozenten

MEDITATION DES TANZES ist ein geschützter Begriff und beim Marken- und Patentamt unter der Urkunden-Nr. 397 08 508 Akz.: 397 08 508.7 eingetragen.

Nur Dozentinnen und Dozenten, die sich nach Absolvierung der dreijährigen Ausbildung regelmäßig weiterbilden (mindestens 1 Wochenende pro Jahr), sind berechtigt, Meditation des Tanzes - Sacred Dance an Laien zu unterrichten und den geschützten Begriff „Meditation des Tanzes – Sacred Dance“ zu verwenden. Das Ausbildungs­institut bietet außer offenen Workshops jährlich mehrere, anerkannte Fortbildungen für ausgebildete Dozentinnen/Dozenten an.

Weiterbildungen 2018

Termin Workshop Ort
26.–28. Januar 2018 Das TRAUMLIED des Olaf Asteson und Traumerlebnisse in den 12 Hl. Nächten
Gastdozentin: Carin Schreiber-Müller
Bildungshaus Mariengrund,
D-48161 Münster
16.–18. Februar 2018 Der GRAL
Fortführung der Gruppe 2
Thomashof
D-76227 Karlsruhe
23.–25. November 2018 EINSTIMMUNG und Rituale Forum Vinzenz Pallotti
D-56179 Vallendar
  Seminargebühr
pro Wochenende: € 160,--
 

Vorschau Weiterbildungen 2019

Aufbaustudium 2018/2019

Leitung: Friedel Kloke-Eibl und Saskia Kloke

„Wissen ist Haben. Erkennen ist sein.“
4 Meisterworte nehmen wir als Leitmotive für unsere Zusammenkünfte:

Wagen alles wegzuwerfen. Loslassen ist das Schwierigste.
Wollen im Sinne einer schöpferischen Bereitschaft
Schweigen ist das Volle (Sprache + Symbole / Symbolsprache im Tanz)
Erkennen die Allbezogenheit

Termin

 

DATEN

Inhalt

1

von
bis

Donnerstag
Sonntag

13. September  2018
16. September  2018
- Karlsruhe -

Meditation des Tanzes
méd. en croix (klassisches Training) – Philosophie - Symbole – Numerologie
< Präsentation von Facharbeiten >

2

von
bis

Donnerstag
Sonntag

10. Januar 2019
13. Januar 2019
- Karlsruhe -

Tanz und Didaktik
méd. en croix (klassisches Training) – Korrektur
< Präsentation von Facharbeiten >

3

von
bis

Freitag
Sonntag

26. April 2019
28. April 2019
- Vallendar -

Musik und Tanz 
< Gastdozent: Uli Führe >
< Präsentation von Facharbeiten >

4

von
bis

Montag
Sonntag

01. Juli 2019
07. Juli 2019
- Karlsruhe -

Themengestaltung: Einstimmung
Klassisches Ballett – Korrektur
< Video >
Präsentation von Facharbeiten
Lehrproben

5

von
bis

Donnerstag
Sonntag

03. Oktober 2019
06. Oktober 2019
- Vallendar -

Abschluss
– Zusammenfassung, Evaluation -

 

Tagungsstätte Thomashof, Stupfericher Weg 1, 76227 Karlsruhe
Forum Vinzenz Pallotti, Pallottistraße 3, 56179 Vallendar

Ausbildungen

3-jährige AUSBILDUNG 2019 - 2021

Leitung: Friedel Kloke-Eibl und Saskia Kloke
+ Gastdozentinnen: Claartje Kocken, Bianca de Jong und Angela v.d. Kamp

Entgegen aller guten Vorsätze hat Friedel Kloke-Eibl sich entschlossen, nochmals – und diesmal wohl zum letzten Mal – zusammen mit Saskia Kloke einen dreijährigen Ausbildungslehrgang durchzuführen. Zur Teilnahme berechtigt sind Menschen, die ein Intensivseminar und/ oder einen Basiskurs absolviert haben.

Anmeldeformulare und einen Vertrag kann man beim Sekretariat des Ausbildungsinstituts, G. Sorg, anfragen

1. Jahr

Daten Ort Dauer Themen
Termin I
14. – 17. November. 2019
Karlsruhe 4 Tage Méd. en croix: 1. Position
4-heit / Kreuz / Kreis
Termin II
09. – 12. Januar 2020
Karlsruhe 4 Tage 4 Elemente /
4 Temperamente
Termin III
6. -8. März 2020
Vallendar Wochenende Jahreszeiten /
Jahresfeste
Termin IV
5. -7. Juni 2020
Karlsruhe Wochenende 5-Stern (Pentagramm – Pentagon)
Termin V
Sonntag – Freitag
9. – 14. August 2020
Vallendar Woche Musik / Rhythmik / Didaktik + Video-Aufnahmen
Gastdozentin: Claartje Kocken

2. Jahr

Daten Ort Dauer Themen
Termin I
24. – 27. September 2020
Vallendar 4 Tage Méd. en croix: 2. Position
7-heit - 7 Planeten
Termin II
13. – 15. November 2020
Vallendar Wochenende Folkore und Didaktik
Gastdozentin: Bianca de Jong
Termin III
11. – 13. Dezember 2020
Karlsruhe Wochenende Tänze + ihre Symbole (Numerologie etc.)
Termin IV
28. – 31. Januar 2021
Karlsruhe 4 Tage Lichtrituale - Themengestaltung
Termin V
Dienstag - Sonntag
9. – 14. März 2021
Karlsruhe Woche Labyrinth und Themengestaltung
+ Video-Aufnahmen

3. Jahr

Daten Ort Dauer Themen
Termin I
29. April – 2. Mai 2021
Vallendar 4 Tage Méd. en croix: 3. Position
12-heit – Tierkreis
Termin II
18. – 20. Juni 2021
Karlsruhe Wochenende Einweihungswege /
Rituale
Termin III
Dienstag - Sonntag
20. – 25. Juli 2021
Karlsruhe Woche Repertoire / Didaktik
Themengestaltung /
+ Videoaufnahmen
Termin IV
7. – 10. Oktober 2021
Vallendar 4 Tage Wegsymbolik / Singendes, klingendes Labyrinth
Gastdozentin: Angela v.d. Kamp
Termin V
10. – 12. Dezember 2021
Karlsruhe Wochenende Abschluss
Kursorte Forum Vinzenz Pallotti
56174 Vallendar
Tagungsstätte Thomashof
76227 Karlsruhe

Deutschland 2018 - 2020

Haus Tabor
Am Marienberg 5
D -56179 Vallendar
0261 64 09 80, info@haus-tabor.de
  Ausbildung
www.heidi-hafen.de
Heidi Hafen
Florastrasse 5
CH-8620 Wetzikon
Kontakt: hafen.heidi@bluewin.ch
  Heidi Hafen
Gastdozenten:
Lehrbeauftragte und
Friedel Kloke-Eibl
   

 

Belgien 2016 - 2018

De Oude Abdij Kortenberg
Abdijdreef 22
3070 Kortenberg
  Information:
Ausbildung Belgien
www.sacred-dance.nl
marielle@sacred-dance.nl
Marielle van Beek-de Vos
Krayenhofflaan 38,
NL-6541 PT Nijmegen
  Marielle van Beek-de Vos
Gastdozentinnen:
Claartje Kocken (Musik)
und Friedel Kloke-Eibl
   

Deutschland 2017 - 2019

3-jährige Ausbildung   Information:
Holger Ulatowski
www.tanzdozent-ulatowski.de
0049-62224612 oder
Mariëlle van Beek-de Vos
www.sacred-dance.nl
0031-243784333
Marielle van Beek-de Vos   Holger Ulatowski
Marielle van Beek-de Vos
Krayenhofflaan 38
NL-6541 PT Nijmegen
  Holger Ulatowski
Taubenweg 12
D-89168 Wiesloch
Gastdozentinnen:
Marianne Baumann (Musik)
und Friedel Kloke-Eibl
   

Absolventinnen / Absolventen der 3-teiligen Fortbildung ENGELWIRKEN

Stand: 17.06.2018
Anjema Froujke NL-6574 AC Ubbergen
Beek, v. Marielle NL-6541 ZW Nijmegen
Benz Gisela 71229 Leonberg
Betz Cornelia 74206 Bad Wimpfen
Dawes Val GB-Tavistock Devon PL 199NQ
Droppert Wil NL-3042 AX Rotterdam
Duyn van, Frouwke NL-3039 DJ Rotterdam
Eßer Nicole 50939 Köln
Hafen Heidi CH-8620 Wetzikon
Hansen-Simson Ute 37136 Landolfshausen
Heidenreich Christel 13507 Berlin
Hüsslein Beate 66333 Völklingen
Kirstensen Geraldine Dublin 24 Kilnamanagh
Köhler Marie-Luise 20450 Clenze
Leeuwen v., Claudia NL-5628 PW Eindhoven
Lueb Iris 48308 Senden
Meijer Gerja NL-2622 CG Delft
Müller-Wittig Irmtraud 68723 Schwetzingen
Nolk v. Gogh, v.d. Willemyn NL- 2201 MM Ryswyk
Perry Barbara Kilcoole Couty Wicklow
Pratt Lorraine OX26PS Oxford
Ruch Lydie CH-Moosseedorf
Scheiwiller-Hafen Vreni CH-Mönchaltorf
Schmidt Tara 94545 Hohenau
Schnitzler Dorothea 68542 Heddesheim
Schoppenhorst Heide 34596 Bad Zwesten
Streichsbier Ursula 81677 München
Trottmann Marianne CH-8136 Gattikon
v.d. Wielen-Daudt Angelique NL-2264 AA Leidschendam
Vriezen Dorothe NL-6823 BC Arnhem

MISA LATINO AMERICANA

Die MISA LATINO AMERICANA darf ausschließlich von den am Ausbildungsinstitut ausgebildeten Dozenten / Dozentinnen unterrichtet werden, die darüber hinaus an 3 Vertiefungswochenenden / Arbeitsgruppen teilgenommen haben.

Das Institut erteilt keine Erlaubnis, die MISA an Multiplikatorinnen bzw. in einem ausbildungs-ähnlichen Kontext zu unterrichten.

Weiterführende Arbeitsgruppe  
Die MISA Arbeitsgruppe ist ein Forum für kreatives und gemeinsames Gestalten mit Friedel Kloke-Eibl und steht allen AbsolventInnen der MISA-Weiterbildung offen.
Im Vordergrund steht immer wieder die Basisarbeit an den Tänzen und Choreographien, wie auch die Umsetzung der lateinamerikanischen Rhythmen, die ein besonders aufmerksames Hören und Üben erfordern. Jeder Termin orientiert sich nach Absprache an den Bedürfnissen der TeilnehmerInnen und beinhaltet unterschiedliche Schwerpunkte wie z.B.: die Arbeit mit kleinen Gruppen, die Nutzung des Kirchenraumes, Textgestaltung, integrierbare Tänze etc…
Eine besondere Herausforderung stellt die Gestaltung der Choreographien und Übergänge im Rahmen des liturgischen Ablaufes dar. Die Möglichkeiten erscheinen geradezu unerschöpflich und die Ergebnisse erstaunen und berühren gleichermaßen, wenn Effekte, wie z.B. Spiralenergien der neu gestalteten Form, spür- und sichtbar werden.
Johanna Schilling
(Lehrbeauftragte)

Absolventinnen / Absolventen der 3-teiligen Fortbildung
MISA LATINO AMERICANA

Anjema Froukje NL-6574 AC Ubbergen
Baldinger, Dr.  Verena 63654 Büdingen
Baumann Marianne CH-8608 Bubikon
Bayer Siegfried 09127 Chemnitz
Beek, v. Marielle NL-6541 ZW Nijmegen
Benz Gisela 71229 Leonberg
Betz Cornelia I-16147 Genova
Böhm Eva A-8083 St. Stefan / Rosental
Daiker Angelika 70184 Stuttgart
Damen O.C. 3972 EC Driebergen
Dantona Friederike 79692 Kleines Wiesental
Droppert Wil NL-3042 AX Rotterdam
Eberlein Rosita 01156 Dresden OT Niederwartha
Eussen  Josefien NL-3762 JE Soest
Fehst Sigrid 38239 Salzgitter
Fenske Brigitte 52076 Aachen
Fischer-Ruff Susanne 74821 Mosbach
Frank-Bayer Renate 09127 Chemnitz
Gippert-Raff Elena 70567 Stuttgart
Glauner Beate 74706 Osterburken-Schlierstadt
Götz Birgit 79400 Kandern-Holzen
Gruber-Friebel Rosemarie 09599 Freiberg
Hafen Heidi CH-8620 Wetzikon
Hager Marie-Theres CH-8630 Rüti
Hainold Ruth CH-7006 Chur
Hansen-Simson Ute 37136 Landolfshausen
Held Christel 75175 Pforzheim
Ingwersen Stephanie 24939 Flensburg
Kahl Hanna 46325 Borken
Kattinger Christa 94315 Straubing
Kaus Sabine 76571 Gaggenau
Kellerer Balbine 84101 Obersüßbach / Landshut
Kempken-Hetfeld Gisela 52223 Stolberg
Kessler Regina 78465 Konstanz
Khoury Gabriele 50126 Bergheim
Köhler Marie-Luise 29459 Clenze
Kondschak Christine 72145 Hirrlingen
Koraus Angelika 04229 Leipzig
Kristensen Geraldine Dublin 24, Kilnamanagh
Kroll Gudrun 55430 Urbar (Oberwesel)
Kroll Veronika 72116 Mössingen
Kühnemund Katharina 64666 Rimbach
Kurz Andreas 72458 Albstadt
Lang Susanne 70469 Stuttgart
Latz Helga 59609 Anröchte
Leeuwen van, Claudia NL-5628 PW Eindhoven
Lemke Sigrid 45475 Mülheim a.d. Ruhr
Lenz-Schikore Ingeborg 86456 Gablingen
Lingonvaara Pirkko CH-3005 Bern
Linn Hildegard 82131 Gauting
Lueb Iris-Maria 48308 Senden
Meder Barbara 90587 Veitsbronn
Möckli Elisabeth CH-8308 Illnau
Möri Barbara CH-3232 Ins
Naber-Kwakel Els NL-6659 BP Wamel
O’Neill Regina Great Britain
Patz Doris 22589 Hamburg       
Perry Barbara Sion Hill, Blackrock, Co. Dublin
Planta Seraina CH-7550 Scuol
Purcell Bernadette Dublin 8, Irland
Richiger Gabriela CH-5301 Siggenthal-Station
Ruch Lydie CH-3302 Moosseedorf
Sachs-Szakmary Krisztina CH-9016 St. Gallen
Schilling Johanna 96450 Coburg
Schmid Irmgard 80935 München
Schmidt Astrid 86161 Augsburg
Schmidt Leonoor NL-3705 CA Zeist
Schnitzler Dorothea 68542 Heddesheim
Seidel Ilona 12049 Berlin
Sellner Markus 83435 Bad Reichenhall
Siegrist Daniela CH-3612 Steffisburg
Simons Anne-Miek NL-5625 HG Eindhoven
Simons Leo NL-5625 HG Eindhoven
Soyez Marion 74182 Obersulm OT Weiler
Specker Verena CH-8053 Zürich
Stickel Monika 73312 Geislingen-Weiler
Streichsbier Ursula 81677 München
Strobel Uschi 79618 Rheinfeld
Sybon Jutta 60385 Frankfurt
Treugut Renate 82297 Steindorf-Hofhegnenberg
Trobisch Petra 01665 Käbschütztal
Trottmann Marianne CH-8136 Gattikon
Ulatowski Holger 69168 Wiesloch
v. Elling Susanne 21244 Buchholz
Vanegas Bernhild 56271 Kleinmaischeid
Wagner Sabine 16761 Hennigsdorf
Whelan Mary Dublin BW, Irland
Wielen v.d. Arnold NL-2264 AA Leidschendam
Wielen-Daudt, v.d. Angelique NL-2264 AA Leidschendam
Xander Irene 74523 Schwäbisch Hall
Xander Siegfried 74523 Schwäbisch Hall