News & Aktuelles

Beginn einer neuen Ausbildung

in Meditation des Tanzes
2022/2023

Link zum Flyer

5- teiliges Vertiefungsjahr 2022

für ausgebildete
Tanzdozenten und Tanzdozentinnen

Link zum Flyer

Intensivseminar

4-teiliger Zyklus
Meditation und Selbsterfahrung im Tanz

Link zum Flyer

Liebe Tanzbegeisterte,

seit Jahren ist es mir eine Herzensangelegenheit, mich für den Frieden in der Welt einzusetzen, deshalb lade ich alle Tanzgruppen ein (Meditation des Tanzes, Sacred Dance, Meditation in Bewegung, Liturgischer Tanz, meditatives Tanzen, Bibel getanzt, Folklore-Tanzkreise, Senioren Tanz-Gruppen, Circle dance, Sacrale dans, dancas sagradas, Meditazione della danza, etc. etc.), am Weltfriedenstag einander die Hände zu reichen, um für den Frieden und für eine offene Welt der Toleranz zu tanzen.

In diesem Jahr hat die Brasilianerin Rosely Correa, eine der Lehrbeauftragten des Ausbildungs-instituts, alle wichtigen Tanzleiterinnen und Pablo Scornik aus Argentinien zu einem Zoom-Symposium eingeladen, an dem mehr als 100 Tänzerinnen und Tänzer teilgenommen haben. Ich wurde gebeten, einen kurzen Vortrag zu halten.

=> Link

Folgende Friedenstänze wurden unterrichtet: Allahu Achat (Choreo Saskia Kloke) / Sesiya Hamba (Choreo Saskia Kloke) / Eirene und Blessing.
Pablo tanzte mit seiner Gruppe den Stern des Friedens / Estrella de la Paz und zum Schluss wurde das „Friedensgebet“ eingeblendet.

Unendlich groß ist meine Freude über diese Initiative und ich bin dankbar, dass mein Impuls aufgegriffen wird und die Tanz-Friedensbewegung weiter wächst.

Shalom - Salam
Friedel